Das Wahlfach „Junge Forscher“ startete am 11.10.22 mit einem spannenden Experiment. Die Aufgabe für die jungen Forscher bestand darin, Eier so zu verpacken, dass sie einen Sturz aus dem 2. Stock ins Atrium unbeschadet überstehen. Durch die kreativen Ideen der Schüler (selbstgebastelter Fallschirm aus Luftpolsterfolie, Stoßdämpfer aus Strohhalmen und Luftballons, etc.) überlebten alle Eier den Sturz.
Wir freuen uns viele weitere, spannende Experimente.

Katharina Schleicher
Lehrkraft des Wahlfachs „Junge Forscher“