In den Schulordnungen ist festgelegt, dass auf Antrag des Elternbeirats Klassen-Elternsprecher für alle oder einzelne Jahrgangsstufen der Schule als Helfer des Elternbeirats gewählt werden können (Bay EUG Art. 64, Abs. 2). Der Elternbeirat legt dabei das Wahlverfahren, die Amtszeit und die Aufgaben der Klassenelternsprecher/-innen fest. Auch unsere Klassen-Elternsprecher wurden im Rahmen des letztjährigen Klassenelternabends gewählt. In neu zusammengesetzten Klassen (z.B. 7. Jahrgangsstufe) oder in einzelnen Klassen anderer Jahrgangsstufen gibt es unter Umständen keine Klassen-Elternsprecher. Sie können das gerne und jederzeit selbst organisieren. Teilen Sie die neu gewählten Elternvertreter bitte zeitnah dem Elternbeirat mit, so dass die Kommunikation auch auf dieser Ebene gut klappt!