Wenn Ihr Kind vor Unterrichtsbeginn erkranken sollte, melden Sie es bitte an jedem Krankheitstag bis spätestens 7:50 Uhr via SchulApp bei uns krank (Anleitung siehe unten).

Aus Sicherheitsgründen für Ihr Kind werden wir bei fehlender Krankmeldung ab 08.15 Uhr Recherchen anstellen. Denken Sie bitte unbedingt daran, dass wir gehalten sind, die Polizei zu informieren, wenn wir Sie nicht erreichen können und Ihr Kind abgängig ist. Im Zweifelsfall wird die Polizei nach Ihrem Kind suchen, um auszuschließen, dass Ihrem Kind auf dem Schulweg ein Unglück zugestoßen ist. Solche Maßnahmen sind für alle Beteiligten unangenehm und ziehen mitunter Probleme nach sich. Es ist durchaus möglich, dass in solchen Fällen auch andere Behörden (Jugendamt, Schulaufsicht) eingeschaltet werden müssen.

Bitte denken Sie daher immer an eine rechtzeitige Information der Schule!

Melden Sie Ihr Kind bitte auch an allen Folgetagen wieder bei uns krank, wenn sich der Zustand nicht verbessert hat. Warum? Wir wissen ja nicht, ob sich Ihr Kind schon wieder auf dem Weg zur Schule befindet und ob sich – theoretisch wäre das denkbar – nicht ein Unfall ereignet hat… Sollte bereits eine ärztliche Krankschreibung vorliegen, geben Sie diese bitte im Sekretariat ab – in diesem Fall ist für den Zeitraum der Krankschreibung eine tägliche Krankmeldung nicht mehr erforderlich.

Hier haben wir Ihnen weitere, rechtliche Hintergrund-Informationen zum Thema Beurlaubung zusammengestellt.

Schritt für Schritt Anleitung: Krankmeldung

1. Klicken Sie auf „Krankmeldung“

2. Krankmeldung ausfüllen

3. Krankmeldung bestätigen

Sie können Ihr Kind auch bereits am Vortag krankmelden, falls bereits absehbar ist, dass es am nächsten Tag nicht in die Schule gehen kann:

Vorteil: Sie sind zeitlich unabhängig von den Öffnungszeiten unseres Sekretariats!