Eine Duftmischung aus Vanille, Rose, Lavendel und Apfel erfüllt den Chemiesaal der Dominik-Brunner-Realschule. Noch vor einer Stunde war die Aufregung in der Klasse 5B groß, denn sie durften zum ersten Mal in den Chemiesaal. Eigentlich haben dort nur die älteren Schülerinnen und Schüler Unterricht.

Im Rahmen des Themas „Pflanzen in unserer Umgebung“ haben die 31 Schülerinnen und Schüler der Klasse 5B im Biologieunterricht über den unterschiedlichen Nutzen von Pflanzen gesprochen. Am Spannendsten war hier der Einsatz vom Heilpflanzen und von Pflanzen in Kosmetika.
Daher war der Wunsch der Klasse groß, auch mal selber Seifen mit unterschiedlichen Düften und Blüten zu gießen.
So sind 54 kleine, bunte und wohlduftende Seifen entstanden und die Klasse 5B hatte viel Spaß im Chemiesaal.

Lisa Stransky, StRin