Die Dominik-Brunner-Realschule ist seit 2016 „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“.

Jede Schule kann den Titel erwerben, wenn sie folgende Voraussetzungen erfüllt: Mindestens 70 Prozent aller Menschen, die in einer Schule lernen und arbeiten (Schüler/innen, Lehrer/innen und technisches Personal) verpflichten sich mit ihrer Unterschrift, sich künftig gegen jede Form von Diskriminierung an ihrer Schule aktiv einzusetzen, bei Konflikten einzugreifen und regelmäßig Projekttage zum Thema durchzuführen.

weitere Infos: Quelle: http://www.schule-ohne-rassismus.org/wer-wir-sind/10-fragen-10-antworten/

4Mrz 2015

Schulname „Dominik Brunner“

4. März 2015|

Mit Urkunde vom 23. Januar 2015 wurde uns offiziell der Schulname "Dominik-Brunner-Realschule" zuerkannt. Unsere Realschule trägt seit dem 01.06.2015 offiziell diesen Namen:Dominik-Brunner-RealschuleStaatliche Realschule Poing Wir haben uns zuvor schriftlich beim Bayerischen Kultusministerium um Zuerkennung dieses [...]